Clogging in Wien

seit 2001


Website-Start:

23.12.2008

Aktualisiert

 

Startseite

22.11.2017

 

Workshop-Cue-Sheets

22.11.2017

Die eingewanderten Analphabeten bringen uns entschieden weiter

Asylanten-Gutmenschentum

Robert Greve, Geschäftsführer von SchulePLUS
Robert Greve, Geschäftsführer von SchulePLUS

Robert Greve in der 'Huffington Post':

 

"... weil ihr Schulen mit euren Erfahrungen und euren Geschichten bereichert."

 

Link zur Seite

Asylanten-Realität

Zitat aus 'Helmut Muellers Klartext'

 

Wie vielen Gutmenschen bereitet die ausufernde Ausländerkriminalität schlaflose Nächte? Welchen Politikern? Es scheint, Hauptsache, die ideologische Richtung oder der ökonomische Mehrwert stimmt. Da mag Multikulti ruhig auch multikriminell sein (Kollateralschäden), und vieles schon mit Idiotie gleichgesetzt werden können.                   

 

So werden etwa eingewanderten Analphabeten (welche Bereicherung!) Kurse zur Alphabetisierung angeboten. Das bringt uns garantiert und entschieden weiter. Zumindest auch um unser Geld, das Politiker gerne als das ihre betrachten. Auf die Idee, des Lesens und Schreibens Unkundige seien in jedem Fall auch eine Bereicherung, könnten allerdings auch Kabarettisten kommen.

 

Link zum Artikel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0