Clogging in Wien

seit 2001


Website-Start:

23.12.2008

Aktualisiert

 

Clogging-Steps

18.04.2018

 

Startseite

14.04.2018

 

Workshop-Cue-Sheets

14.04.2018

Rettet Europa vor diesem Abschaum

Asylanten-Gutmenschentum

Konstantin Alexander Wecker (* 1. Juni 1947 in München) ist ein deutscher Musiker, Liedermacher, Komponist, Schauspieler und Autor (Wikipedia)
Konstantin Alexander Wecker (* 1. Juni 1947 in München) ist ein deutscher Musiker, Liedermacher, Komponist, Schauspieler und Autor (Wikipedia)

Konstantin Wecker in der 'Huffington Post':

 

"…ihr unsere Kultur als Menschen und Freunde bereichert."

 

Link zur Seite

Asylanten-Realität

Veröffentlicht am 28.08.2015

 

Wann begreift ihr endlich, dass wir nur noch verfolgte

in Österreich (Europa) aufnehmen sollten.

 

Unser Land braucht dringend einen Aufnahmestopp für sunnitische Salafisten und Islamisten. Diese Glaubensbrüder und -schwestern haben vom IS absolut nichts zu befürchten. Diese Personen verkörpern zum Teil den IS. Der sunnitische Islam muss zu dem erklärt werden, was er ist: Die größte, blutigste, gefährlichste Sekte der Welt. Im Koran werden Ungläubige in 5 verschiedenen Suren mit dem Tod bedroht.

Kommentare:

 

  • Rettet Europa vor diesem Abschaum, wählt national!

 

  • Der Gabriel ist so was von radikal: Man sollte Gabriel bestrafen wegen Hetze am Volk, weil er rechtsdenkende Menschen und  Parteien generell als Nazis und Faschisten bezeichnet. Hier werden bewusst neue, kleinere, rechte Parteien unter Generalverdacht gestellt, alle Nazis oder Faschisten  zu sein. Siehe AFD und Pegida, um mal einige zu nennen. Das hat nichts mit Demokratie zu tun .

 

  • SPD, Linke, Grüne, CDU, CSU sind doch heute alle so was von linksversifft. Es soll uns tatsächlich anerzogen werden, einen nicht nationalen Stolz zu haben. In jedem anderen Land ist das eine Selbstverständlichkeit.

 

  • Heutige Stammparteien haben Angst, dass ihnen die Felle wegschwimmen, weil sie dann ihren fetten linksversifften Arsch aus der Geldgrube des Bundestags heben müssen.

 

  • Ich sehe hier ein Verbrechen von den linksversifften Parteien (SPD, Linke, Grüne, CDU, CSU), wie sie unser deutsches Volk verraten und ausbeuten. Siehe Flüchtlinge und Griechenland. Und wenn dann noch die CDU-CSU mit der SPD koaliert, sollte das einem sehr zu denken geben, dass wir keine Demokratie haben.

 

  • Ich wünschte, wir wären so weit in Deutschland. Die FPÖ schaffts ja. Hier kommen die Rechten und die gemäßigten leider nie richtig hoch. Scheinbar müssen Asylanten erst mal ein paar Deutsche töten, bis das Volk wach wird. Und selbst dann bin ich nicht mal sicher, ob die großen Parteien Wahlfälschung oder Ähnliches begehen werden.

 

  • Wahlbetrug ist an der Tagesordnung. Politisch ist nichts mehr zu machen.

 

  • Deshalb: Es ist ziemlich egal, wer die ‚Wahlen‘ gewinnt; es ändert sich nichts.

 

  • Nach dem wir ‚national‘ 1933 gewählt haben, haben wir das halbe Land verloren. Und die andere Hälfte war auch zerstört. Und bis jetzt sind da die US-Besatzer auf dem deutschem Boden.

 

  • Wir alle haben die Folgen unserer Dummheit und Gleichgültigkeit zu tragen, wenn wir jetzt nicht handeln. Überall sind die Leute auf der Straße. ‚Neonazis‘ werden sie beschimpft. Es sind Leute aus dem Volk. Nicht links, nicht rechts. Klar denkende Menschen, die nicht untergehen wollen sind es. Die verlogene Presse sowie alle gleichgeschalteten Medien berichten nur von den Gegendemonstranten und ihrer selbstmörderischen Willkommens-kultur. Es sind nicht die Zugereisten, die die Schuld tragen. Es ist unsere gekaufte, verlogene Regierung, die einen Auftrag zu erfüllen hat, uns in das Chaos zu stürzen, damit unser Pseudofreund aus Übersee, wieder mal den großen Retter und Erlöser spielen kann. Damit begeben wir uns in eine Abhängigkeits- und Schuldsituation. Macht die Augen auf! Die USraelis machen aus ganz Europa eine US-Militärbasis gegen Russland.

 

  • Die USraelis machen aus ganz Europa eine US-Militärbasis gegen Russland? Machen geht nicht, besteht schon!

 

  • Jeder gewalttätige Asylant, egal ob Moslem oder sonst was, gehört sofort und ohne Verfahren ausgewiesen! Nur dann werden wir solche Szenen nicht mehr sehen.

 

  • Das Problem ist, dass es schon so viele sind, die man so einfach nicht mehr raushauen kann.

 

  • Guck dir den Gangsterkönig von Berlin an. Der musste nur seinen Pass verlieren und durfte dann für immer hier bleiben.

 

  • Jetzt bekommt das deutsche Volk die Rache für den 2. Weltkrieg bitter heimgezahlt im Auftrag der deutschen Regierung, dem Versallen der Amerikaner.

 

  • Jetzt geht es bis aufs Blut und welch kleiner Hofnarr sich auf andere verlässt, ist selbst schuld. Wir sind die Lösung, jeder einzelne. Nicht hoffen, nicht warten. Handeln!

 

  • Ich bin mir dessen durchaus bewusst, nur inwiefern sind wir die Lösung? Wenn wir kein Konzept haben können wir noch so viele sein, es wird langfristig nichts ändern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0