Clogging in Wien

seit 2001


Website-Start:

23.12.2008

Aktualisiert

 

Clogging-Steps

13.05.2018

 

Startseite

13.05.2018

 

Workshop-Cue-Sheets

13.05.2018

In Teilen der Gesellschaft herrscht ein Gutmenschen-, Moralisten- und Duckmäusertum 

Asylanten-Gutmenschentum

Julia Jawhari, geboren 1972 in Heidelberg, arbeitet als Autorin und freie Texterin
Julia Jawhari, geboren 1972 in Heidelberg, arbeitet als Autorin und freie Texterin

Julia Jawhari in der 'Huffington Post':

 

"Liebe Flüchtlinge, es ist gut, dass ihr hier seid, weil ihr in Euren Herkunftsländern Krieg, Verfolgung und Armut ertragen müsst. Jeder Mensch hat ein Recht auf Frieden und auf menschenwürdige Lebensbedingungen. Warum sollten wir Euch dieses Recht absprechen dürfen?! Wir hatten nur das Glück, in ein wohlhabendes und im Frieden lebendes Land geboren worden zu sein. Mehr nicht."

 

Link zur Seite

Asylanten-Realität

Veröffentlicht am 13.09.2015

 

Asylantenflut in Europa 2015

 

Die Asylanten- und Überfremdungsflut in Europa im Jahre 2015 wurde zunächst infolge der VS-amerikanischen Luftangriffe auf Syrien im Jahr 2014 ausgelöst. Sie traf insbesondere in der BRD auf eine durch die Systemmedien propagierte sogenannte „Willkommenskultur“, getragen durch ein in maßgebenden Teilen der Gesellschaft (→ BRD-Prominente) vorherrschendes Gutmenschen-, Moralisten- und Duckmäusertum. Am 1. November 2015 wurde entschieden, daß Transitzonen an den deutschen und europäischen Außengrenzen Abhilfe verschaffen sollen.

 

Link zum Artikel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0