Clogging in Wien

seit 2001


Website-Start:

23.12.2008

Aktualisiert

 

Startseite

22.11.2017

 

Workshop-Cue-Sheets

22.11.2017

Was in Erstaufnahmestellen abgeht, sollten sich die Refugee-Welcome-Freunde mal anschauen

Asylanten-Gutmenschentum

Klaus F. Zimmermann (* 2. Dezember 1952 in Göppingen) ist Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften (Wikipedia)
Klaus F. Zimmermann (* 2. Dezember 1952 in Göppingen) ist Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften (Wikipedia)

Klaus F. Zimmermann in der 'Huffington Post':

 

"Ihr mit euren beruflichen Talenten Deutschlands Zukunft mitgestalten könnt. Denn mehr als die Hälfte von euch ist unter 25 Jahren – für unsere alternde und immobile deutsche Gesellschaft liegt darin eine große Chance! Nutzt die Arbeitsgelegenheiten und lernt die deutsche Sprache."

 

Link zur Seite

Asylanten-Realität

 

Leserkommentare

 

  • Niemand kennt genaue Zahlen und Fakten über den nicht enden wollenden Strom der Flüchtlinge. Und welche Frage wesentlich entscheidender ist: Niemand weiß, wie viele IS-Kämpfer bereits in Deutschland/Europa eingesickert sind und nur auf ein Signal warten.
  • Folgende Informationen habe ich von einem hohen Beamten: In der Türkei gibt es sehr viele Camps von syrischen Flüchtlingen. Ende dieses Jahres laufen die Essenrationen aus. Die Flüchtlinge müssen natürlich wo anders hin, sonst verhungern sie.
  • Was in Erstaufnahmestellen abgeht, sollten sich die Refugee-Welcome-Freunde mal anschauen.
  • Es wurden Kasernen mit Waffen beliefert, obwohl keine Soldaten da sind. Bewacht werden die Waffen von nicht bewaffnetem Sicher-heitspersonal. Was das bedeutet ist ja klar.
  • Aus 'Die Welt': Bundeswehr lässt Kasernen von Billigwachen schützen.
  • Oh Mann, unser Land ist in höchster Gefahr!
  • Die Hauptschuld an dieser Asylantenflut tragen nicht die 'Kommenden', sondern unsere eigene verkommene politische Kaste.
  • Diese Menschen wollen und werden uns gezielt vernichten und lachen sich jetzt schon ins Fäustchen wie geisteskrank unsere Willkommensschildchenhalter sind.
  • Und was wollen die hier? Warum haben die ihre Waffen abgelegt und verstecken sich hier, statt weiter für ihr Land und gegen die ISIS zu kämpfen?
  • Wer gut oder böse ist, kann ich euch nicht sagen. Die Welt kämpft nur noch um Öl. Wer das Öl hat, hat die Macht der Welt.
  • Sagt, woher wisst ihr alle so genau, dass das Mörder sind, kennt ihr die persönlichen Geschichten von denen?
  • Wer eine Waffe trägt, hat auch vor diese zu benutzen. Also ist er ein potentieller Mörder.
  • Gewalt erzeugt Gegengewalt.
  • Der Asyl-Wahnsinn muss gestoppt werden. Fake-Refugees, Asylforderer schleppen hochmultiresistente XDR-Tuberkulose nach Deutschland ein.
  • Es gibt Tuberkulosen durch Mykobakterium tuberculosis, das gegen alle Medikamente resistent ist und ein Todesurteil für den Betreffenden.
  • Die sind hier her gekommen mit ganz bestimmten Absichten. Dafür wurden sie bezahlt und ausgestattet.
  • Nichts gegen Flüchtlinge. Nur gegen diese verlogene, unmögliche und unverantwortliche Flüchtlingspolitik.
  • Es gab und es gibt Hinweise von Nachrichtendiensten aus dem Ausland, dass sich Terroristen unter die Flüchtlinge mischen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0