Clogging in Wien

seit 2001


Website-Start:

23.12.2008

Aktualisiert

 

Startseite

22.11.2017

 

Workshop-Cue-Sheets

22.11.2017

Stoppt die Zwangsislamisierung Europas!

Asylanten-Gutmenschentum

Heinrich Bedford-Strohm in der 'Huffington Post':

 

“Ihr seid willkommen, weil jeder Mensch zum Bilde Gottes geschaffen ist und daher das Recht hat, eine sichere Zuflucht vor Krieg und Verfolgung zu finden.”

 

Link zur Seite

Asylanten-Realität

Kommentare:

  • Danke für diese Doku. Schon geteilt. Wird vermutlich nicht in den Öffentlich-Rechtlichen gesendet werden.
  • Mit Sicherheit nicht. Bei den Mainstreammedien wird doch eher noch gefeiert, dass man die Deutschen bzw. alle Europäer auslöschen will.
  • Was durch die JF teilweise überspitzt dargestellt wird, wird durch die Mainstream-Medien verharmlost. Ich bin der Meinung, man muss beide Seiten kennen, um sich ein Urteil bilden zu können.
  • Mir reicht völlig, was ich sehe.
  • Das ist eine wirklich erstklassige Dokumentation. Hut ab!
  • Schafft diese Merkel, Gauck und Konsorten ab!
  • Es muss Schluss sein mit dieser Politik. Seit Jahren wird deutschlandfeindliche Politik gegen das eigene Volk gemacht.
  • Unsere Gesellschaft ist von langer Hand mental auf die jetzigen Ereignisse vorbereitet worden. Es gibt weder ausreichendes Bewusstsein noch Widerstandskraft gegenüber dem eigenen Untergang.
  • Deutschland ist selber schuld.
  • Wenn hier nicht gehandelt wird, sehe ich unsere christliche Gemeinschaft für immer gefährdet.
  • Die Umvolkung Deutschlands schreitet planmäßig voran.
  • Totale Anarchie ist das, was die Links-Faschisten wollen. Es fängt außerhalb Europas an und zieht nun Richtung Westen. Besser kann es für die gar nicht laufen. Es wird serviert wie auf einem Silbertablett, erst der nahe Osten, dann Europa und dann den Rest der Welt.
  • Stoppt die Zwangsislamisierung!
  • Die letzte Phase der Auslöschung Europas. Keine Zukunft für unsere Kinder, und immer noch gibt es Verräter, die 'Refugees Welcome' schreien.
  • Klar, die erwarten Haus, Auto und vor allem Frauen, so wie es ihnen von Schleusern (auch Merkel ist eine) versprochen wurde.
  • Unser Hauptproblem sind nicht die Flüchtlinge (auch nicht 'Wirtschaftsflüchtlinge'), sondern unsere stupide Außenpolitik.
  • Die Wahrheit bricht sich Bahn.
  • Frei nach Nostradamus: Und sie werden kommen, über das Meer wie die Heuschrecken, aber es werden keine Tiere sein.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0