Clogging in Wien

seit 2001


Website-Start:

23.12.2008

Aktualisiert

 

Startseite

22.11.2017

 

Workshop-Cue-Sheets

22.11.2017

Die Bundesregierung handelt gegen die Interessen des Volkes

Asylanten-Gutmenschentum

Thomas Knüwer in der 'Huffington Post':

 

”Es ist gut, dass ihr da seid, weil eure Kinder unser Land und unsere Wirtschaft maßgeblich nach vorne bringen werden. So wie es die Kinder von Einwanderern mit dem Silicon Valley getan haben.”

 

Link zur Seite

Asylanten-Realität

 

Leserkommentare:

 

Interessant, aber vermutlich Allgemeingut in unseren Kreisen. Beweise sehen leider anders aus.

Was brauchst denn noch? Lies mal ‚Wenn das die Deutschen wüssten‘ von Daniel Prinz. Darin bekommst deine Beweise für so einiges.

Google mal nach ‚Deutschfeindliche Zitate von BRD-Politikern‘, dann hast du den Beweis.

Wenn man bedenkt, wie die Bundesregierung gegen die Interessen des Volkes handelt (Stichworte: ESM, TTIP, TISA, CITA, Bankenrettung, das Verhalten gegenüber Russland, BND/NSA etc., man könnte ewig so weiter machen), ist der in GG Artikel 20 Absatz 4 beschriebene Tatumstand erfüllt.

Wobei der Fairness halber hinzugefügt werden muss, dass es der Bundesrepublik Deutschland ohnehin an Souveränität fehlt, siehe hierzu u.a. GG Artikel 120.

Wir brauchen erst mal einen Friedensvertrag, dann die volle Wieder-herstellung der Souveränität, raus aus der NATO, raus aus der EU und eine Annäherung an die BRICS-Staaten, vor allem aber an Russland. So könnte das noch was werden.

Das GG ist doch nicht einmal mehr gültig. Zumindest wenn man deutscher Reichsbürger ist, was aber das deutsche ‚Personal‘ überhaupt nicht ist.

Man braucht nicht Beweise suchen, dass sie das geplant haben. Allein die Immigrationspolitik Deutschlands beweist, dass Deutschland von seinem Feind fremdgesteuert wird. Deutschland schafft sich ab, und das ist geplant aufgrund der Tatsache, dass es stattfindet. Sie wollen Bürgerkriege überall auf der Welt, weil das ist einfacher und billiger als normale Kriege. Außerdem muss dann nicht immer gleich die ganze NATO ran, wenn mal eingegriffen wird.

Mischgesellschaft hört sich ja sogar noch relativ nett an. Es wird aber zur Islamgesellschaft kommen. Und wenn ihr eines Tages durch Zufall ein Buch von Walsch in der Hand haltet, werdet ihr erkennen, dass da noch etwas verdrängt wird. Etwas viel Wichtigeres.

Coudenhove-Kalergi hat es in seinem Buch ‚Praktischer Idealismus‘ beschrieben. Sie wollen eine (Zitat) ‚eurasich-negroide Mischrasse unter der Führung des jüdischen Geistesadels‘. Frau Merkel ist übrigens Coudenhove-Kalergi Preisträgerin.

Gaddafi hatte das mit den Flüchtlingen in seinem ‚Politischen Testament‘ schon 2011 vorhergesagt.

Die neue Weltordnung ist Schlangengeschwätz von den Anbetern Satans. Seht, wie sie ihre Handzeichen vor aller Welt praktizieren und gemäß ihrem Schwur die okkulten Pläne des Teufels vorantreiben. Lasst sie ziehen, ja, lasst sie sich zusammenrotten zu jedem gottlosen Werk, mit dem sie Bedrängnis heraufbeschwören. Rüstet auf ihr Widersacher des Friedens und ihr Verleugner der Wahrheit! Zieht hin zu dem Berg, den ihr zu eurem Schützengraben macht gegen den wahren Souverän. Eilig, eilig haben es die Bösen, und Gottes Begehren wird ihr Ende sein und die Zeit ist sehr nahe. Fürchtet weder Mensch noch fürchtet die Anschläge des Bösen, denn sie selbst erschaudern vor dem großen Tag unter Gottes Namen. Noch eine kleine Weile.  Und nur noch eine kleine Weile, und der Böse wird nicht mehr sein. Und du wirst dich sicherlich umsehen nach seiner Stätte, und er wird nicht da sein.

Die Deutschtürken waren die letzte Chance für Deutschland. Doch wurden diese auch fickfaul. Jetzt unterwandern uns die Zionisten in Form von Refugees.

Wir müssen die Staatsmänner, also alle Politiker, abschaffen oder vernichten, sonst werden wir niemals frei sein. Sie werden die Erde mit großem Übel überziehen, was sie schon seit Jahrhunderten machen. Aber es wird noch weitaus schlimmer werden. Alle Politiker sind Lügner. Wacht auf und macht was dagegen, anstatt zu Hause zu sitzen und sich die Lügen durch Fernsehanstalten einflößen zu lassen. Die ganze Welt sollte zusammenstehen und die Tyrannen vernichten, die drohen, diese unsere Erde zu zerstören.

Klar war das geplant! In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn ein solches Ereignis stattfindet kann man davon ausgehen, dass dies so geplant war.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0